Reitpferde in der landwirtschaftlichen Tierhaltung

Ein landwirtschaftlicher Betrieb wird nicht dadurch zu einem Gewerbebetrieb, dass er Pferde zukauft, sie während einer nicht nur kurzen Aufenthaltsdauer zu hochwertigen Reitpferden ausbildet und dann weiterverkauft.

Bundesfinanzhof, Urteil vom 17. Dezember 2008 – IV R 34/06

Reitpferde in der landwirtschaftlichen Tierhaltung